Der Nachthimmel von 2021 verspricht uns einige außergewöhnliche seltene Shows. Im Gegensatz zu 2020, als wir im Oktober zwei Vollmonde hatten, werden es dieses Jahr 12 davon sein; einen jeden Monat. Neben den 12 klassischen Vollmonden dürfen wir uns auch auf 2 Supermonde im April und Mai freuen. Diese besondere Mondphase beeinflusst die Landwirtschaft, unsere Stimmungen, Schlafmuster, Menstruationszyklen und sogar unsere Chancen, schwanger zu werden! Susan Taylor verrät monatlich, wie Sie von jedem Ereignis beeinflusst werden.

Laut Susan Taylor und ihrem Team von Astrologieexperten wird das Jahr 2021 ein außergewöhnliches Jahr. Wir werden das Glück haben, im April und Mai 2 besonders besondere Ereignisse zu erleben, die geben uns das Gefühl einer erhöhten Nähe zum Mond, das heißt, seine Einflüsse werden ebenfalls verstärkt.

- Entdecken wie sich der Vollmond auf jedes Sternzeichen auswirkt -



warum sehe ich weiterhin 1010

Was sind die Vollmonddaten im Jahr 2021?

Hier sind die genauen Daten für die als häufigste Mondphase im Jahr 2021 angesehene Phase . Jedes Mondereignis hat einen genauen Namen und ist traditionell mit dem Wechsel von Ernten und Jahreszeiten verbunden.

- Um die genauen Daten jeder Mondphase zu erfahren, besuchen Sie unsere Mondkalender für 2021. -


Vollmondname

Datum Zeit (EST) In welchem ​​Zeichen?

Wolf

28. Januar
19:18 Uhr
Löwe

Schnee

27. Februar
08:19 Uhr
Jungfrau

Wurm

28. März
18:50 Uhr
Waage

Rosa (Supermond)

27. April
03:33 Uhr
Skorpion

Blume (Supermond)

26. Mai
11:14 Uhr
Schütze

Erdbeere

24. Juni18:40 Uhr
Steinbock

Donner

24. Juli
02:37 Uhr
Wassermann

Stör

22. August
12:02 Uhr
Wassermann

Ernte

20. September
23:54 Uhr
Fische

Jäger

20. Oktober
14:57 Uhr
Widder

Biber

19. November
08:59 Uhr
Stier

Kalt

19. Dezember
04:37 Uhr
Zwillinge

Die Spitznamen, die den Monden gegeben werden, sind stark mit der Folklore-Tradition verbunden und oft zwischen Realität und Übernatürlichem fallen. Der Vollmond des Wolfes bezieht sich auf das Heulen der Wölfe in den kalten Winternächten, während sich der Kalte Mond auf die Jahreszeit bezieht, in der mehr Schnee fällt.

Der Erntemond fällt im September und war immer von einem Schleier des Mysteriums und der Mystik umgeben. Da Wein den Bewusstseinszustand verändert, glaubten die Alten, dass er die Kraft habe, den Menschen mit dem Göttlichen in Kontakt zu bringen. Endlich, das Kalter Mond beziehen sich auf die Ankunft des kalten Winters.

Lesen Sie mehr über den Mond und seine Bedeutung.

Vollmond


Astrologin Susan Taylor

Die Erkenntnisse unserer Astrologin Susan Taylor

Der beste Weg, den Vollmond zu beobachten, ist unter einem dunklen Himmel, weg von den Lichtern der Stadt. Die optimalen Beobachtungszeiträume für Vollmonde im Jahr 2021 hängen eng mit der geografischen Position des Betrachters zusammen.


Was ist ein Supermond?

Der Supermond ist ein Vollmond mit einem kürzeren Abstand zwischen dem Mond und unserem Planeten Erde. Diese Nähe erzeugt einen optischen Effekt, der die scheinbare Größe des Satelliten von der Erde aus gesehen vergrößert. Dieser Zyklus kann bis zu 14 % größer und bis zu 30 % heller erscheinen als ein klassischer Vollmond.

Experten sind sich einig, dass während 2021 werden wir das Glück haben, zwei Supermonde zu beobachten, der einen Monat auseinander auftritt, wird der erste Supermond des Jahres am 27. April im Skorpion sein. Der zweite wird größer sein als der erste. Für alle Liebhaber der astronomischen Beobachtung verspricht das Jahr 2021 voller Überraschungen.

tägliches chinesisches horoskop schwein

- Kasse wie sich der Monddurchgang durch die Tierkreiszeichen auf uns auswirkt und erfahren Sie mehr über Vollmond-Wünsche und Rituale –