Beide Eingeborenen haben eine schwer fassbare Natur und finden es schwierig, ein Gleichgewicht in einer Beziehung herzustellen. Das Hauptproblem in dieser Beziehung ist, dass Zwillinge sehr wankelmütig sind und ihre Meinung ständig ändern, ohne jemals die Gefühle anderer zu berücksichtigen. Fische hingegen werden Schwierigkeiten haben, mit ihren Stimmungsschwankungen Schritt zu halten und könnten sich auf lange Sicht verloren und verletzt fühlen. Die beiden werden immer sehr verbunden sein, und der Kompromiss wird auf der Leidenschaft basieren, die in den ruhigen Momenten des Fische-Eingeborenen auftaucht. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kompatibilität dieses Paares zu erfahren und ihren Liebes-Score zu entdecken.

'Fische und Zwillinge sind vielleicht zu entspannt.'

Fische und Zwillinge Kompatibilitätsbewertung: 1/5

Zwischen der intellektuellen und überanalytischen Natur der Zwillinge-Persönlichkeit und der liebevollen und intuitiven Persönlichkeit der Fische fließen die Dinge nicht sehr fließend. Sie schauen sich bei der Arbeit ausdruckslos an und glauben kaum, dass sie vom selben Planeten kommen. Als zwei sehr unterschiedliche Charaktere hat ihre Beziehung keine große Chance, zu funktionieren. Als Familienmitglieder fällt es ihnen schwer, miteinander umzugehen. Zwillinge finden Fische zu zerbrechlich und empfindlich, während Fische Zwillinge hart und fast herzlos finden. Wenn es um Liebe geht, sind diese beiden Sternzeichen beide zu unreif, um eine dauerhafte Beziehung aufrechtzuerhalten, obwohl andererseits ein Gefühl der Aufregung die Stimmung zwischen ihnen aufhellen würde. Je mehr Zeit sie zusammen verbringen, desto schneller werden sie erkennen, wie unvereinbar sie sind.

- Machen Sie hier unseren Tierkreisliebe-Kompatibilitätstest -



Könnten Fische und Zwillinge eine erfolgreiche Beziehung haben?

Wenn sie wollen, dass ihre Beziehung funktioniert, müssen sie sich gegenseitig so akzeptieren, wie sie wirklich sind, und ihr verurteilendes Verhalten hinter sich lassen. Auch mit viel Mühe ist es noch nicht garantiert, dass diese Liebesbeziehung von Dauer ist. Zwillinge sind zu praktisch für die zarten Fische. Diese Eingeborenen sind sowohl so sorglos als auch „unbewusst“ der wirklichen Probleme, mit denen sie konfrontiert sind. Sie leben das Leben, ohne zu viele Fragen zu stellen und sind sehr gelassen!

- Erfahren Sie mehr über diese Anmeldung 15 Fakten über Fische -

Was könnte dieses Paar zu Fall bringen?

Diese Beziehung könnte funktionieren, aber beide Partner sind zu blasiert und nicht ernst genug, um ihre Probleme durchzukämpfen. Wenn sie wollen, dass sich ihre Liebesgeschichte entwickelt, müssen sie realistischer sein! Darüber hinaus kann die Beziehung sehr zweifelhaft sein und zwischen Phasen wechseln, in denen die beiden sich sehr schätzen, und Phasen, in denen es zu einer gewissen Trennung kommt. Zwillinge mögen sich manchmal über die verträumte Natur der Fische ärgern, aber am Ende genießen sie ihre allzu wohlwollende Seite ein wenig.

Wie wird ihr Sexualleben aussehen?

Dieses Paar ist einer der sexuell am besten verträglich dort draußen, Das heißt, wir können ein erstaunliches Feuerwerk zwischen ihnen unter den Laken erwarten!

Liebestipps für dieses Paar:

In der Liebe werden diese beiden Zeichen, die von Jugend und einer gewissen Unreife geprägt sind, Schwierigkeiten haben, die Debatte anzuregen, obwohl sie es versuchen wollen, sie müssen versuchen, ihre Probleme durchzusprechen.